Essbare Landschaft -dIe Köstlichkeiten der Donauleiten erwandern

Viele Sträucher, Bäume, Gräser und Heckenpflanzen kann man essen – aber wer weiß das?
Eine „kostbare“ Führung im Wortsinn – das bieten unser Kräuterpädagogen bei einem Gang durch die abwechslungsreiche Pflanzenwelt der Donauleiten. Unter fachkundiger Anleitung werden Blätter, Blüten, Knospen, Früchte, Wurzeln, … kennengelernt, geschmeckt, gerochen und gekostet.

Auf Wunsch gibt es im Anschluss ein Menü direkt aus der Natur. Gespeist wird in geselliger Runde bei unseren Kräuterwirten.

 

Kräuterwandern Zuhause

Was man alles nicht kennt! - Mit dem Kräuterführer kann man die "Essbare Landschaft" rund um das eigene Dort, rund um den eigenen Ort erleben. Nachfragen und Termin vereinbaren!

 

Teilnehmer und Kosten

Führung: 2 Stunden -  8 Euro

Führung mit mehrgängigem Menü - nach Vereinbarung

mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer


Anmeldung/Info - Norbert Gruber 0664 73616978